Mountainbike Touren am Gardasee – Natur und Berge entdecken

Der Gardasee ist bei Sportlern aller Art sehr beliebt – zu Wasser und auch zu Land. Auf dem Wasser ist es vor allem das Nordufer, welches gerne genutzt wird, um z.B. Segeln zu gehen oder mit dem Surfbrett unterwegs zu sein. Die täglichen Fallwinde kommen zuverlässig zur Mittagszeit und laden dazu ein, den Tag auf dem Wasser zu verbringen. Nicht nur Wassersportler, sondern Radfahrer und auch Mountain Biker fühlen sich am Gardasee pudel wohl.

In den umliegenden Bergen (und damit ist nicht nur der Monte Baldo gemeint) gibt es zahlreiche Strecken für Mountainbiker. Vor Ort gibt es viele Fachgeschäfte, in denen Ausrüstung und Räder geliehen werden können, wenn nicht das eigene Equipment mitgenommen werden soll. Auch können geführte Mountainbike Touren rund um den Gardasee gebucht werden. Wer lieber selbst planen möchte, kann sich mit dem Mountain Bike Touren Band schöne Routen heraussuchen, die vom AM-Berg Verlag aus Garmisch Partenkirchen herausgegeben werden (Adresse: AM-Berg Verlag, Am Lahnewiesgraben 8 in 82467 Garmisch-Partenkirchen). Entsprechende Tourenplaner können über den Online Shop des Verlages bestellt werden – wir stellen einige von Ihnen hier im Artikel vor.

 

Mountainbike Touren am Gardasee – Tourenbänder helfen weiter

Der Tourenband 4 beschäftigt sich mit dem Nordwestgebiet des Gardasees bis hinauf zum Ledrosee, der für sein klares Wasser und intakte Natur bekannt ist. Hier gibt es Touren, die einen Höhenunterschied von bis zu 2.000m ermöglichen. Der Tourenführer Band 4 beschäftigt sich mit dem Nordwesten des Gardasees und umfasst die Gebiete von Limone, Arco sowie Riva del Garda oder dem Sarcatal, welches besonders beliebt ist. Insgesamt 41 Touren werden beschrieben – mit Fotos, Beschreibungen sowie GPS Daten und natürlich einem Höhenprofil, was für die Planung der Tour sehr wichtig ist.

Cover MTB Band 4 ISBN 978-3981347173 AM-Berg Verlag

Cover MTB Band 4 ISBN 978-3981347173 AM-Berg Verlag

 

Mit dem Touren Band 5 sind alle Mountain Biker rund um den Monte Baldo im Nordosten des Gardasees bestens aufgehoben. Die bekannten Ortschaften am See, wie z.B. Malcesine oder Torbole, aber auch höher gelegene Ortschaften am Monte Bondone werden in die Touren mit eingeplant. Zum Teil handelt es sich um anspruchsvolle Abfahrten, die im Touren Band 5 des AM-Berg Verlages beschrieben werden. Insgesamt beschreibt auch dieser Band 41 Touren – zum Teil mit einem atemberaubenden Seeblick.

Cover MTB Band 5 ISBN 978-3981347180 AM-Berg Verlag

Cover MTB Band 5 ISBN 978-3981347180 AM-Berg Verlag

 

Monte Baldo und Südosten des Gardasees im Touren Band 7

Der Touren Band 7 beschäftigt sich mit dem südosten des Gardasees und den südöstlichen Ausläufern des Monte Baldos. Vor allem zwischen dem Monte Baldo und dem Ort Garda gibt es hier noch einige Berge und Strecken, während sich die Landschaft südlich von Garda in Richtung Bardolino und Lazise deutlich abflacht, aber nichts an Reizen verliert.

Cover MTB Band 7 ISBN 978-3981567137 AM-Berg Verlag

Cover MTB Band 7 ISBN 978-3981567137 AM-Berg Verlag

 

Touren Band 8 – Südwestlicher Gardasee inkl. Valvestino

Auch dieser Tourenführer rund um den Gardasee enthält insgesamt 41 Touren für Mountainbiker inklusive Höhendaten und aussagekräftigen Informationen. Vor allem die Regionen von Tignale über Salo und Padenghe am südwestlichen Gardasee werden beschrieben. Viele Biker kennen die Gegend hinter dem Gardasee kaum – gerade rund um den Valvestino Stausee gibt es einige Berge, die kaum bekannt sind und in denen Mountain Biker sich richtig austoben können. Gleichzeitig bekommen Mountain Biker jede Menge an Panoramaausblicken und Natur pur geschenkt, wenn sie sich auf die Touren einlassen.

Cover MTB Band 8 ISBN 978-3981567168 AM-Berg Verlag

Cover MTB Band 8 ISBN 978-3981567168 AM-Berg Verlag

 

Unterkünfte am Gardasee gesucht?

Wer mit dem Mountain Bike einen Sporturlaub am Gardasee verbringen möchte, sollte sich vorher bei der Planung auch um eine Unterkunft kümmern. Wer preiswert übernachten möchte findet Campingplätze und Unterkünfte aller Art über das Internet. Nicht nur in direkter Nähe zum See, sondern gerade in den Ortschaften, die z.B. etwas höher am Berg liegen, oder die im Hinterland gelegen sind, können Mountain Biker preisewert übernachten. Unser Suchlink ist bereits auf den Gardasee eingestellt und hilft, eine entsprechende Unterkunft zu buchen:

Unser Linktipp: Hotelzimmer am Gardasee online suchen

Viele Objekte rund um den Gardasee können kurzfristig gebucht werden und zum Teil auch bis kurz vor der Anreise kostenfrei storniert werden. Rund um den Gardasee gibt es hunderte Pensionen und Unterkünfte – einige davon haben sich sogar auf Mountain Biker und Radfahrer spezialisiert und bieten Abstellmöglichkeiten für die Räder an.