Wetter Juni 2013 am Gardasee

Wetter Juni 2013 am Gardasee

Im Juni am Gardasee 2013 scheint die Sonne sehr häufig und es wird angenehm warm. Die Temperaturen steigen gerade gegen Mitte Juni nicht gerade selten auf Werte von etwa 25 bis 30°C, denn der mediterrane Gardasee bietet im Juni besonders gutes Wetter. Wer sich für das Wetter im Juni interessiert, der wird sich meist auch für die Wassertemperaturen im Juni begeistern können. Vereinzelt kann es vorkommen, dass die Temperaturen hier zwischen etwa 15 und 20°C liegen, was daran liegt, dass die Sonne erst seit – Mai 2013 kräftig schien.

Wer warmes Wasser bevorzugt, sollte eher im August oder September an den See verreisen, da es hier besonders warm ist, bzw. die Wassertemperatur auch bei etwa 20 bis 23°C liegen kann. Der Sommer sorgt dafür, dass das Wetter im Juni am Gardasee wirklich warm wird. Die Tagestemperaturen liegen nur selten unter 20°C und auch im Schatten kann schon einmal die 30°C Marke geknackt werden. Wer gerne baden geht, kann sich im Hotel Pool, oder aber auch im See selbst deutlich erholen. Zu erwähnen ist dabei natürlich auch, dass viele Ferienhäuser mit einer Klimaanlage ausgestattet sind, was den Vorteil hat, dass es angenehm kühl ist und auch in der Nacht im Juni 2013 nicht zu hohe Temperaturen herrschen. Das Wetter im Juni verleitet viele Urlauber, auch für ein Wochenende, oder für ein paar Tage zum See zu fahren und sich hier zu entspannen.
Wetter Juni Gardasee


Niederschläge in Form von Regen gibt es meist nur sehr kurz. Sehr oft sind es Wärmegewitter, die dafür sorgen, dass die Tagestemperaturen fallen und es nicht mehr so warm am See ist. In der Regel dauert dies allerdings nur ein paar Stunden an und der Rest der Woche ist deutlich angenehmer. Die reichhaltige Flora und Fauna am See freut sich über das schöne Wetter und darüber, dass es hier so viel Sonne gibt. Der Regen ab und an kühlt alles ein wenig ab und trägt dazu bei, dass die Wetterbilanz im Juni 2013 am Gardasee sehr positiv ausfällt und alle Pflanzen und Tiere leben können. Ein besonderer Tipp ist im Übrigen die Gardaseeforelle, die nur hier lebt und in zahlreichen Lokalen und am See genossen werden kann.

Wetter Gardasee – gute Vorhersage!

Das Wetter Gardasee wird in den nächsten Tagen und Wochen sehr angenehm. Es gibt zwar immer wieder regnerische Tage, an denen die Sonne nicht so lange scheint, doch insgesamt ist deutlich zu merken, dass der Frühling zur Hochform aufläuft.

Dabei ist auch anzumerken, dass es möglich ist, gerade am Gardasee das gute Wetter zu nutzen und viel zu unternehmen. Das Wetter für Riva del Garda unterscheidet sich derzeit kaum vom Wetter Bardolino oder vom Wetter in Torri del Benaco am See. Grundsätzlich ist es am nördlichen Seeufer meist ein wenig windiger, als am Süden. In Salo sowie in Desenzano scheint die Sonne meist auch ein wenig häufiger, als es in Riva der Fall ist.

Wetter Gardasee

Wetter Gardasee

Hier die  Wetter Vorschau für die nächsten Tage:

Mittwoch: die Temperaturen steigen auf etwa 25 bis 28°C und die Sonne scheint den gesamten Tag über. Bewölkung gibt es an diesem Tag nicht
Donnerstag: Der Donnerstag verhält sich genau wie der Mittwoch, ohne Regen und Wolken
Freitag: Es ist davon auszugehen, dass der Freitag regnerisch wird. Die Temperaturen steigen zwar leicht über 20°C, aber wirklich freundlich ist das Wetter nicht.
Samstag und Sonntag: An beiden Tagen werden etwa um die 20°C erreicht, zum Teil leicht darüber. Am Samstag kann es vorübergehend noch Schauer am See geben, welche am Sonntag nicht mehr zu vermelden sind.
Montag: Gegen Ende des Monats kurz vor dem Mai wird es nochmal so richtig sonnig. Die Temperatur steigt auf etwa 25°C und die Sonne scheint bei leichten Wolken.

Bis auf den Freitag wird die vorletzte Aprilwoche noch einmal richtig schön. Für Mai und Juni wird das Wetter deutlich wärmer vorhergesagt. Ab Juni ist bereits Sommer am mediterranen See in Italien und die ersten Badegäste werden erwartet. Grundsätzlich ist das Wetter meist gerade im Juni sowie Juli und August mehr als stabil. Wer sich über das schöne Wetter freuen möchte, der sollte darauf achten, dass er auch die richtige Unterkunft hat. Gerade Ferienhäuser mit Pool oder eine Ferienwohnung mit Schwimmbad stehen bei den Urlaubern hoch im Kurs. Wer eine preisgünstige Unterkunft am See sucht, der sollte über unseren Partner Atraveo buchen – die besten Preise und eine große Auswahl an Ferienunterkünften jeder Art werden geboten:

Hier klicken -> Ferienhaus in guter Lage buchen