Wetter im Mai am Gardasee – Badeurlaub?

Der Wetter im Monat Mai ist am Gardasee traditionell sehr angenehm. Seit vielen Jahren werden beinahe täglich Temperaturen von über 20°C erreicht und häufig auch Werte von über 25°C, was kein Problem darstellt. Die Sonne scheint über einen sehr langen Zeitraum, so dass der See in seiner vollen Pracht genossen werden kann. Regen gibt es im Monat Mai nur sehr selten. Für Familien, die noch keine schulpflichtigen Kinder haben ist dieser Monat ideal, um einen vorgezogenen Sommerurlaub zu genießen. Die Preise für Ferienhäuser und Ferienwohnungen sind im Mai 2014 und auch 2015 noch nicht so hoch, wie es in den folgenden Monaten der Fall ist. Gerade die Monate Juli und auch der August sind traditionell nicht so preiswert, da das Wetter hier besonders schön ist und viele Menschen einfach den Sommerurlaub am größten See in Italia genießen möchten. Temperaturwerte von über 30°C sind im Juli und August an der Tagesordnung, weshalb es zu empfehlen ist, gerade in diesen Monaten bei der Ausstattung des Ferienhauses auf die Klimaanlage zu achten. In der Nacht werden die teils sehr schwülen Temperaturen so problemlos runter reguliert, so dass ein angenehmer Schlaf möglich ist.

 

Pool Wetter am Gardasee

Pool Wetter am Gardasee

 

Wetter im Mai und in den folgenden Monaten am Lago di Garda


Gerade die zweite Hälfte des Monats Mai zeichnet sich durch angenehmes Wetter mit hohen Temperaturen aus. Während in Deutschland in der Regel in dieser Zeit Werte von knapp unter 20°C gemessen werden können und die Werte an vereinzelten Tagen die 20°C Marke durchbrechen, ist es am Gardasee beinahe an der Tagesordnung, dass höhere Werte von rund 25°C erreicht werden. Regen kommt im Mai zwar vor, traditionell und statistisch jedoch deutlich weniger, als es im April, oder gar im März der Fall ist. Wer sich traut, kann sich auch in eines der vielen Schwimmbecken bewegen, um hier einsam seine Bahnen zu schwimmen. Die meisten Urlauber frieren im Mai noch schnell im Pool, da das Wasser natürlich noch deutlich kälter ist, als es später im Juli und August der Fall ist. Auch im September ist das Badewasser noch angenehm warm, so dass perfekt gebadet und geschwommen werden kann.

Hier klicken -> LAST MINUTE GARDASEE ANGEBOTE !!!

Wetter am Gardasee Juni 2015

Das Wetter für den Gardasee im Juni 2015 vorhersagen zu können, ist gar nicht so leicht. Zugegeben es ist unmöglich, eine exakte Prognose zu treffen und vorhersagen zu können, wie die Aussichten für den Urlaub am Lago di Garda für das Jahr 2015 sein werden. Es ist jedoch möglich, dass anhand der historischen Daten berechnet wird, wie das Wetter sein könnte und natürlich auch geschätzt werden kann, wie die Temperaturen für den Monat Juni 2015 ausfallen können. Fakt ist, dass historisch gesehen vor allem der Monat Mai der erste richtig warme Monat am größten See Italiens werden kann. Darüber hinaus ist anzumerken, dass es im Juni nicht gerade selten noch ein wenig wärmer ist und das Wetter konstanter ist, als es noch im Mai der Fall ist. Die Werte in Grad Celsius steigen im Juni oft über 20 und häufig sogar über 25°C, was sehr angenehm ist. Natürlich reicht dies aus, um einen schönen Sommerurlaub am See zu verbringen. Es ist davon auszugehen, dass die Temperatur am See auch im Jahr 2015 im Juni deutlich über 20°C liegen kann, was sehr angenehm ist. Natürlich gibt es eine Garantie für diese wage Prognose, doch die historischen Werte ändern sich meist kaum und bleiben im Schnitt relativ ähnlich.

Wetter im Juni 2015 – schwierige Prognose

Die Prognose genau zu erstellen ist schlichtweg nicht möglich – Fakt ist allerdings, dass der Urlaub am Lago di Garda im Juni deutlich günstiger sein kann, als es im Juli und erst Recht im August der Fall ist. Der Juli und auch der August sind die wärmsten Monate des gesamten Jahres am größten See des Landes. Hier kommt es an mehreren Tagen vor, dass Temperaturen von 30 bis 35°C, oder sogar leicht darüber erreicht werden können. Gerade Badegäste freuen sich natürlich darauf, eine Abkühlung zu genießen und sich zu erholen. Ferienwohnungen und Häuser sollten für 2014 oder 2015 bereits jetzt gebucht werden, um eine große Auswahl zu attraktiven Konditionen zu haben.

Hier klicken -> LAST MINUTE GARDASEE ANGEBOTE !!!

Wetter am Gardasee Mai 2014

Wetterbericht Gardasee 2014 – im Mai wird es spürbar wärmer und die ersten schönen Sonnentage, an denen es auch warm ist, können genossen werden. Wer das Wetter im Mai genießen möchte, der wird auch 2014 sehr viel Sonne und erstmals Temperaturen von über 20 bis 25°C messen können. Wenig Regen und viel Sonne sind die Zeichen des Wonnemonats Mai 2014 am Gardasee. Zu beachten ist, dass es bereits jetzt im Jahr 2013 möglich ist, ungefähr zu sagen, wie das Wetter im Jahr 2014 werden wird. Dabei ist es natürlich nicht möglich, eine exakte Prognose abzuliefern, aber entsprechende Berechnungen anhand der bereits aufgezeichneten Wetterdaten der letzten Jahrzehnte können erstellt werden. Regen und schlechtes Wetter stellen hier in jedem Fall die Ausnahme dar und sollten im Monat Mai so gut wie nichts zu suchen haben. Im Vormonat April kommt es hingegen oft vor, dass es noch einmal richtig regnet und auch in den Morgenstunden nass kalte Temperaturen von unter 10°C gemessen werden können.

Wettervorhersage Juni und Juli 2014


Auch in den Monaten Juni und Juli wird es im Jahr 2014 deutlich wärmer, als es im Mai der Fall gewesen ist. Wer bereits jetzt seinen Urlaub für 2014 planen möchte, oder für das Jahr 2013 noch kurzfristig etwas Passendes sucht, der hat die Chance, durchaus etwas im Internet zu finden. In der Sonne den Gardasee zu genießen und einfach Baden zu gehen ist gerade in den Monaten Juni, Juli und erst Recht im August sowie am Anfang des Septembers ohne Probleme möglich. Zu empfehlen ist es gerade bei einer längeren Anreise mindestens 7 Tage am See zu bleiben. Darüber hinaus empfiehlt es sich bei einer Anreise aus Süddeutschland, wie zum Beispiel aus München oder aus Österreich sowie der Schweiz mindestens für ein langes Wochenende zu bleiben und den Urlaub zu genießen. Flora, Fauna und die Gardaseeforelle laden ein, die Zeit zu genießen und die Seele einfach einmal baumeln zu lassen. Dabei gilt es zu erwähnen, dass gerade die Kombination aus Natur, Romantik und Wellnessangeboten sowie zahlreichen Sportangeboten im Bereich Segeln, Surfen und Tauchen die Urlauber an den See lockt.

Hier klicken -> LAST MINUTE GARDASEE ANGEBOTE !!!