Wetter am Gardasee mit Vorhersage und Prognose

Das Wetter am Gardasee ist für sehr viele Urlauber von großer Bedeutung. Fakt ist, dass es rund um den Gardasee sehr viele Urlaubsziele sind, die auch vom guten Wetter abhängig sind. In der Sommerzeit sowie im Frühjahr in der Osterzeit ist der Lago di Garda eines der gefragtesten Urlaubsziele, die genutzt werden können, um sich zu erholen und den Urlaub mit der gesamten Familie zu genießen. Gutes Wetter ist hier fast schon eine Pflicht und in der Regel werden die Temperaturen gegen Ende April bis Anfang Mai angenehm mild. Werte von 20°C und sogar darüber hinaus sind kein Problem und tragen dazu bei, dass sich auch die Wassertemperaturen im See stets erhöhen und er wärmer wird.

Panoramablick am Gardasee

Panoramablick am Gardasee

In der Sommerzeit von Juni bis in den September kommen besonders viele Urlauber an den Gardasee, was sich auch 2016 und 2017 nicht ändern wird. Grundsätzlich ist der größte See Italiens sehr beliebt und zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass es im Norden viele Berge gibt und im Süden viele flache Strände. Das Wetter und das Wasser werden jedoch überall rund um den See genutzt. FKK Urlauber (am Gardasee nicht erlaubt!), Strandtouristen, Wanderfans, Mountain Biker sowie Segler finden sich rund um den größten See in Italien, der gerade aus dem süddeutschen Raum mehr als gut zu erreichen ist.

Wetter 2016 am Gardasee – wird es warm?

Mit Sicherheit wird es am Gardasee auch 2016 wieder sehr viele angenehme und warme Tage geben. Es ist allerdings in der Osterzeit 2016 noch nicht davon auszugehen, dass das Wetter besonders mild und warm wird. Fakt ist, dass es am Gardasee an Ostern zwar viele Urlauber aus Deutschland gibt, allerdings dann, wenn Ostern noch im März liegt, wie es 2016 der Fall ist, ist das Wetter in den meisten Fällen noch nicht sehr warm und kaum mild. Regnerische Tage sind durchaus möglich und so sollte darauf geachtet werden, was mit der Familie unternommen werden kann, wenn das Wetter an Ostern 2016 am Gardasee nicht optimal ist.

Panoramablick Gardasee 2016

Panoramablick Gardasee 2016

Im Sommer 2016 sollte es in den Monaten Mai bis Ende September durchaus warm werden. In dieser Zeit liegen die Temperaturen an den meisten Tagen tagsüber häufig bei mehr als 20°C und es wird angenehm warm. Natürlich gibt es auch Regentage und natürlich wird es auch das ein oder andere für den Gardasee typische Hitzegewitter geben, jedoch wird der Gardasee vielen Besuchern und Urlaubern wegen des schönen Wetters positiv in Erinnerung bleiben.

Wetter 2017 am Gardasee – die Wunsch Wetter Schau

Viele Urlauber wünschen sich auch für 2017 wunderschönes Gardasee Wetter, um sich zu erholen und den Urlaub zu genießen. Dies kann natürlich nicht versprochen werden. Fakt ist jedoch, dass bereits jetzt fest steht, wann Ostern 2017 stattfindet und da das Osterfest 2017 deutlich später stattfindet, als es 2016 der Fall ist, bedeutet dies in der Regel auch, dass die Chancen auf gutes Wetter deutlich höher sind. Es ist möglich, dass Temperaturen von 15 bis 20°C im späteren April an Ostern 2017 erreicht werden können. Garantieren kann diese Werte leider niemand so recht. Es gibt jedoch auch bei schlechtem Wetter sehr viele Ausflugsziele, die genossen werden können und das zu jeder Jahreszeit.

Panorama von Torri del Benaco

Panorama von Torri del Benaco

Im Monat Mai sind die Unterkünfte am Gardasee noch recht preiswert. Teilweise ist es möglich, ein Appartement, oder ein kleines Ferienhaus im Mai für 2 Personen für etwa 500 bis 800 Euro zu bekommen, was im Juli und August 2017 in der Hauptsaison kaum möglich sein dürfte. Es lohnt sich also, darauf zu achten, dass der Mai als Urlaubsziel eingerichtet wird. Im Juni wird es meist ein paar Grad wärmer und das könnte auch 2017 der Fall sein. Eine Garantie auf schönes Wetter können wir leider nicht geben. Hier eine Schätzung der erreichbaren Werte am Gardasee was die Temperaturen angeht für die einzelnen Monate 2017:

  • April 2017: etwa 15-18°C im späteren April als Maximum erreichbar
  • Mai 2017: etwa 20 bis 24°C maximal erreichbar
  • Juni 2017: bis zu 27°C sind teilweise sind, 20 bis 25°C die Regel
  • Juli 2017: Temperaturen von 25 bis 30°C kommen häufiger vor
  • August 2017: 30 bis 35°C sind durchaus möglich
  • September 2017: Temperaturen von 25 bis 27°C sind möglich, das Badewasser ist noch angenehm warm

Im Oktober wird es ebenfalls den ein oder anderen warmen Tag geben, jedoch kommt hier gerade in der Nacht eine deutliche Abkühlung von den umliegenden Bergen auf den Lago di Garda. Es ist durchaus möglich, dass einstellige Temperaturen im Monat Oktober 2017 erreicht werden können.

Wetter in Limone am Gardasee mit Prognose

In Limone am Gardasee wird es traditionell gerade im Sommer immer sehr warm. Temperaturen von 20 bis 35°C sind in der Hauptsaison in jedem Fall möglich. Fakt ist, dass Limone sul Garda durch seine Lage am nördlichen Gardasee auch von den täglichen Fallwinden beeinflusst wird, die in der Mittagszeit von den umliegenden Bergen auf den Gardasee kommen. Diese sorgen dafür, dass es nicht windig, sondern immer angenehm mild mit ein wenig Luftbewegung ist und der Urlaub trotz Hitze in Limone bei schönem Wetter genossen werden kann. Ganz klar kommen besonders viele Urlauber in der Hauptsaison von Juni bis August nach Limone, aber auch der Monat Mai sowie der September sind schon, bzw. noch sehr angenehm mild.

Wetter in Riva del Garda

Auch in Riva del Garda wird es im Sommer angenehm warm und mild. Zahlreiche Camper freuen sich darauf, in Riva del Garda ihr Camping Heim am Gardasee mit Seezugang zu beziehen und sich zu erholen. In der italienischen Sonne werden im August durchaus bis 35°C möglich. Viele Mountain Biker und Wanderer sind ebenfalls am Wetter in Riva del Garda interessiert und genießen den schönen Sommer am Gardasee

Wetter für Malcesine am Gardasee

Ob 2016 oder 2017 ist ziemlich egal, denn Malcesine hat jedes Jahr und vor allem aber auch bei jedem Wetter etwas zu bieten. Der kleine romantische Ort am Nordosten des Gardasees bietet eine wunderbare Altstadt und sehr viele Möglichkeiten, sich im Wasser zu erholen. Segelschulen, Surfen, in der Sonne baden, oder aber auch einfach im Hotelpool den Urlaub zu genießen ist hier in jedem Fall möglich und macht sehr viel Spaß.

Wetter Garda – Bucht am Ostufer des Sees

Der Ort Garda liegt geschützt in einer kleinen Bucht am Ostufer des Sees und ist bei vielen Urlaubern aus Deutschland mehr als beliebt. Es gibt in Garda jede Menge zu erleben. Wunderschöne kleine Ferienhäuser blicken von Garda und Costermano (oberhalb von Garda gelegen!) über den See.

Sommertag am Gardasee in Italien

Sommertag am Gardasee in Italien

Das Wetter ist in Garda natürlich im Sommer angenehm, aber auch wenn Ostern im April 2017 liegt, ist es möglich, in dieser Zeit sehr angenehm das Wetter zu genießen.

Wetter Torri del Benaco am Lago di Garda im Frühling

Im Frühling wird es in Torri del Benaco in der Regel sehr schön. Im April sowie im Mai sind Temperaturen von 15 bis 20°C keine Seltenheit. Der kleine Ort hat einen malerischen Hafen, zahlreiche leckere Eisdielen, Künstler, Galerien und viele Konditoren, die die Besucher in die Gassen am Gardasee locken. (Infos: http://www.gardasee-ratgeber.de/torri-del-benaco/)
In Torri del Benaco und im oberhalb gelegenen Ort Albisano lässt es sich sehr gut leben. Auch hier genießen die Urlauber das wunderbare Wetter am größten See des Landes Italien.

Wetter Sirmione am südlichen See

Das Wetter in Sirmione ist gerade am südlichen Gardasee häufig etwas angenehmer, bzw. etwas besser, als es im windigen nördlichen Teil der Fall ist.

Malcesine am Gardasee

Malcesine am Gardasee

Wer sich für das Wetter in Sirmione interessiert, kann meist sogar sehen, wie es sich verändert. Aus den Grotten des Catull an der Spitze von Sirmione kann der Blick auf den nördlich gelegenen Monte Baldo bestens genossen werden. Somit wird meist auch schnell klar, ob z.B. ein Gewitter aufzieht und es deutlich windiger am Gardasee wird und ein kurzer Schauer kommt.

Wetter rund um Salo am Gardasee in Italia

Wer am Gardasee edel einkaufen möchte und zum Beispiel eine Handtasche aus Leder sucht, der ist in Salo natürlich bestens aufgehoben. Es gibt eine Menge an Boutiquen und Geschäften und das Wetter spielt gerade im Sommer ebenfalls mit.

Sommer Wetter am Gardasee und Unterkünfte online buchen

Das wunderschöne Sommerwetter kann natürlich am besten mit einer Unterkunft genossen werden. Online können Hotelzimmer und Unterkünfte besonders gut gebucht werden:

Unser Linktipp: Hotelzimmer am Gardasee online suchen

Die Buchung über das Internet bietet bei sehr vielen Hotels den großen Vorteil, dass die Zimmer auch wieder kostenfrei bis kurz vor der Anreise storniert werden können. Dies ist gerade dann praktisch, wenn frühzeitig ein schönes Hotelzimmer gebucht werden soll.