Ferienwohnungen und Ferienhäuser am Lago di Garda

Ferienwohnungen und Ferienhäuser am Gardasee sind sehr beliebt.

Die Vorteile liegen vor allem darin, dass ein komplettes Objekt alleine bewirtschaftet werden kann. Dies bedeutet im besten Fall:

Leben und Wohnen wie daheim – nur meist mit einer malerischen Naturkulisse und einem sagenhaft schönen Ausblick.

Rund um den See sind tausende von Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Angebot, so dass für jeden Geschmack etwas Passendes dabei ist.

Welche Typen von Wohnungen und Häusern gibt es?

-  Häuser und Wohnungen in Ferienanlagen

-  Häuser und Wohnungen freistehend über größere Organisationen

-  Häuser und Wohnungen von privat

Unsere Empfehlung: Gardasee Reiseführer bei Amazon bestellen

Fischer im Sonnenuntergang Gardasee

Romantischer Sonnenuntergang am Lago di Garda

Der See bietet unterschiedliche Möglichkeiten an, ein Ferienobjekt zu mieten. Dabei bietet jede Art von Haus oder Wohnung ihre Vorteile. Oftmals werden die Objekte direkt über das Internet, oder aber auch über Reisebüros beworben. Dies hat den Vorteil, dass entsprechende Informationen zu den Objekten sehr schnell beschafft werden können.

Häuser und Wohnungen in Ferienanlagen

Die meisten Urlauber, vor allem aber Urlauber mit Familien verbringen ihren Urlaub in Häusern und Wohnungen, die in kleinen Ferienparks angelegt wurden. Die Objekte finden sich rund um den See verteilt und bieten vor allem viel Platz. Personal kümmert sich um die gesamte Ferienanlage und meist werden zusätzliche Attraktivitäten wie zum Beispiel Pool und Tennisplätze angeboten. Dabei lohnt es sich, im Vorfeld

Appartment am Gardasee

Appartment am Gardasee

darauf zu achten, was alles angeboten wird. Eine Kinderbetreuung und auch ein Ferienprogramm wird in den meisten Fällen gerade während der Urlaubszeit im Frühling und auch im Herbst angeboten. Die meisten Objekte zeichnen sich durch ihren familiären Charakter aus und bieten vor allem auch Sicherheit, da das Areal in der Regel abgeschlossen ist, bzw. eingezäunt ist. Kinder können sich hier ohne Probleme frei bewegen, anders als es der Fall ist, wenn Häuser und Wohnungen in der Stadt, oder direkt an Hauptstraßen gemietet werden.

Vorteile:

-  Sichere Anlage mit Personal und Ansprechpartnern

-  Kinder können sich meist gefahrlos frei bewege

-  Gepflegte Objekte

-  Viele Freizeitaktivitäten (Schwimmen, Tennis, Mountain Bike, Golf etc. möglich)

Häuser und Wohnungen freistehend über größere Organisationen

Objekte, die über größere Organisationen angeboten werden, werden sehr häufig um den gesamten Urlaubssee verteilt angeboten. Es ist möglich, dass diese Objekte direkt in Ferienanlagen angeboten werden, oder aber auch, dass sie freistehend in normalen Wohnsiedlungen angeboten werden. Der Vorteil dieser Objekte besteht darin, dass eine zentrale Verwaltung vorhanden ist, die meist direkt vor Ort kontaktiert werden. Sie kümmert sich  um die Verwaltung, die Übergabe der Objekte und natürlich auch um die Reinigung und die schnelle Reparatur, wenn Schäden aufkommen sollten. Oftmals werden auch private Häuser über solche Organisationen vermietet, bzw. durch diese betreut. Die Objekte, die durch solche Organisationen betreut werden, sind meist sehr groß und um den gesamten See verteilt. Auch was die Ausstattung der Objekte angeht, sind diese zum Teil sehr verschieden. Ebenfalls praktisch ist anzusehen, dass alle Objekte meist über eine Seite angeboten werden, bzw. interessierte Urlauber über eine Seite alle Objekte anschauen können, die von der Organisation, bzw. von der Firma betreut und verwaltet werden.

Vorteile:

-  individuelle Objekttypen (Ausstattung und Lage

-  zentrale Verwaltung mit Ansprechpartnern vor Ort

-  gepflegte Objekte

Unsere Empfehlung: Gardasee Reiseführer bei Amazon bestellen

Häuser und Wohnungen von privat

Neben den Objekten, die von großen Anbietern beworben werden und die über eine zentrale Verwaltung verfügen ist es auch möglich, dass Ferienhäuser und Ferienwohnungen von privat gebucht werden können. Wer privat ein Objekt am See buchen möchte und dieses auch von einem privaten Anbieter nutzen mag, der findet meist besondere Objekte. Die Objekte sind in den meisten Fällen äußerst gepflegt, was daran liegt, dass die Eigentümer das Objekt selbst nutzen möchten. In der Zeit, in denen sie ihr Objekt nicht bewohnen möchten, ist es möglich, dass das Objekt an Urlauber vermietet wird. Häuser und Wohnungen, die von privat vermietet werden, werden entweder über eine eigene Internetseite beworben, oder aber auch über große Internetportale, die ebenfalls private Anbieter zulassen. Gleichzeitig ist es möglich, dass die Objekte über Bekannte und Kontakte ebenfalls angeboten werden. Auch Anzeigen in der lokalen Zeitung können dabei behilflich sein, wenn es darum geht, dass ein entsprechendes Objekt am Gardasee gefunden wird. Im Vergleich zu vielen anderen Objekten sind diese Objekte jedoch nicht nur in einem sehr guten Zustand, sondern haben nicht selten einen äußerst hohen Standard, da die meist deutschen Besitzer sich hier ebenfalls oft aufhalten. SAT TV, eine Klimaanlage sowie Geschirrspüler, Waschmaschine und andere technische Geräte sind in den meisten Fällen vorhanden. Auch ist die Ausstattung der Betten meist deutlich besser, als es in großen Ferienparks der Fall ist. Oftmals ist es jedoch nicht leicht, die entsprechenden Objekte zu finden. Ebenfalls muss der Vermieter vorher persönlich per Telefon, oder per E-Mail kontaktiert werden, damit alle Formalien geklärt werden. Ebenfalls ist zu klären, wie die Bezahlung und die Schlüsselübergabe organisiert werden.

Vorteile:

Unsere Empfehlung: Gardasee Reiseführer bei Amazon bestellen

-  äußerst hochwertige und umfangreiche Ausstattung

-  individuelles Wohnen ohne Ferienpark

-  äußerst gepflegte Objekte

Jede Art der Immobilien bietet ihre eigenen Vorzüge. Wer möchte, findet in jedem Fall ein passendes Objekt. Die Auswahl der Angebote ist inzwischen so groß, dass es in jedem Fall viele gute Objekte gibt. Über die entsprechenden Anzeigen im Internet ist es möglich, dass viele Objekte miteinander verglichen werden